Rundschreiben März 2021

Hallo Freunde des VFD Bergisch Land,

die ständige Diskussion über Corona geht einem auf den … . Gibt es dann nichts anderes mehr? Doch, es gibt noch unsere Pferde. Stellen wir unser Hobby mehr in den Mittelpunkt und kümmern uns um den Virus, der uns mit der Reiterei mal angesteckt hat. Der regelmäßige Umgang mit unserem Freund Pferd hilft uns durch die Krise.

Eine Möglichkeit bietet die Teilnahme an unserer Rallye. Daran kann jeder teilnehmen, auf corona-konforme Weise. Alle Infos zur Rallye findet Ihr => hier.

Unser Stammtisch im März wird wieder per Video stattfinden. Es könnte gut möglich sein, dass es die Wetterlage im April zulässt, uns draußen leibhaftig zu einen Stammtisch treffen können. Da das kurzfristig entschieden wird, solltet Ihr mal öfters auf unserer Homepage nachschauen.

Meldet Euch mit => hier direkt an  oder sendet mir eine E-Mail (baecker@vfdbergischland.de).

Unseren nächsten Veranstaltungen finden draußen statt. Der Sattelputzpartty und dem Frühjahrsritt im Königsforst, steht wohl nichts im Wege (angepasster Optimismus vorausgesetzt).

Alle Informationen findet Ihr aktuell auch auf => https://vfdbergischland.de/veranstaltungen/de.


Das Pferd in der Kunst.

 

Auf unserer Internetseite wird auch eine neue Rubrik eingefügt:

Die große Bedeutung spiegelt sich wider in der Kunst. Einige der ersten Darstellungen von Pferden fand man in Höhlen.
Die über 20.000 Jahre alten Wandmalereien ähneln auf erstaunliche Art den zeitgenössischen Bildern zu Beginn des 20. Jhdt.

In wechselnder Weise werden berühmte oder auch weniger berühmte Bilder von Pferden gezeigt. Alle ist gemeinsam, dass sie ein Abbild der Beziehung zwischen Mensch und Pferd sind.

Viele Grüße aus dem Bergischen

Jochen Bäcker


P.S. Spruch des Monats:

Lasst mich nur auf meinem Sattel gelten!
Bleibt in euren Hütten, euren Zelten!
Und ich reite froh in alle Ferne,
über meiner Mütze nur die Sterne.

Johann Wolfgang von Goethe