Rundschreiben August 2020

Das Erwecken aus dem Dornröschenschlaf hat schon ganz gut geklappt. Zum ersten Stammtisch fanden sich 15 Pferdeleute in privater Atmosphäre im großen Gartenzelt. Es war schön, sich mal wieder zu treffen und so planen wir auch schon den nächsten Stammtisch. Am 25. oder 26. September sollte dieser stattfinden. Es wäre toll, wenn sich jemand finden würde, diesen Stammtisch auch wieder draußen und / oder unter Dach zu veranstalten. Bei Rückfragen hierzu könnt ihr mich gerne anrufen oder mailen.

Vorher wird aber unsere Königsforst-Rallye stattfinden. Auf dem Hof der Familie Hüpper geht es paarweise los zu einem Rundkurs durch den schönen Königsforst mit seinen teilweisen herrlichen Reitwegen. Infos erhaltet ihr hier oder bei Petra Hüpper , Tel: +49 1520 1557843 und E-Mail: petra.huepper@web.de

Im Oktober gibt es dann noch zwei Veranstaltungen, auf die ich schon mal hinweisen möchte:

Samstag, 3. Oktober 2020 10:00 – 16:00

Workshop „Gebissloses und einhändiges Reiten“

Samstag, 10. Oktober 2020 – Sonntag, 11. Oktober 2020 09:00 – 17:00

Working Equitation Trailkurs

Weiterhin möchte ich auch noch mal daran erinnern, dass die VFD eine Vereinigung der Gelände- und Wanderreiter bzw. -fahrer ist. Auch in unserem Kreisgebiet führen wir solche Ritte durch. Falls ihr Interesse habt, wendet Euch doch gerne mal an Silvia Rogmann, Tel: +49 1522 2578561 und E-Mail: srogmann69@web.de.

Ein ganz anderes Thema ist die bevorstehende Kommunalwahl. Am 13.09.2020 finden Neuwahlen für die kommunalen Parlamente und viele Spitzen von Städten, Gemeinden und Kreisen statt In unserer Satzung steht zwar, dass wir politisch neutral sind. Dennoch versteht sich die VFD auch als politische Interessenvertretung für die Belange unserer Mitglieder. Deshalb hat die VFD einen Fragenkatalog erstellt, der an die Kandidaten gesendet wird. Im nächsten Newsletter gebe ich Euch dann einen Überblick über die Antworten. Bis dahin könnt Ihr Euch ja schon mal überlegen, wer die Interessen der Pferdefreunde vertritt.