Notfall Apps für Reiter – Themenstammtisch VFD Bergisch Land

07.05.2021 – 19:30
Online über Teams / ZOOM Meeting
Referent:   Gerd Oberheuser

 

Seit es Handys und insbesondere Smartphones gibt, ist das Ausreiten ein gutes Stück sicherer geworden, kann man doch bei einer Notlage rasch Hilfe herbei holen. Bei einem akuten Notfall ist es jedoch nicht so einfach wie es im ersten Moment scheint und wie viele Reiter glauben. Hierzu gibt es einige Fragen zu klären:

  • Wie erkläre ich dem Rettungsdienst, wo sich der Unfall ereignet hat?
  • Und wie kommt er dahin?
  • Kann der Rettungsdienst mich eigentlich immer orten?
  • Und was passiert, wenn ich alleine unterwegs und nach Sturz bewusstlos geworden bin?
  • Kann ich dann auch Hilfe bekommen?
  • Was mache ich, wenn ich als Wanderreiter in einer mir unbekannten Gegend unterwegs bin?

Eine Unzahl von Apps hat sich auf die Fahne geschrieben, diese Fragen problemlos zu lösen. Gerd Oberheuser gibt einen Überblick über dahinter liegendem theoretischen Grundlagen sowie die derzeitigen Möglichkeiten und Grenzen der wichtigsten Notfall Apps.

Besprochen werden unter anderem die Apps: Guardian Horse, Glympse, Pathshare, Mein Standort, Der Ausreitbegleiter,  ReiterApp, etc.Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf Systeme gelegt, die auch bei einem schwerstverletzten Reiter ohne dessen Zutun Hilfe ermöglichen.

Der Themenstammtisch dauert 1-2 Stunden. Selbstverständlich kann man sich bei dem Online-Meeting zu Wort melden und Fragen stellen oder Anregungen geben.  Der Vortrag ist kostenfrei und steht auch Nicht-VFD Mitgliedern offen. Zur besseren Planung und um die Zugangsdaten zusenden zu können, bitten wir um eine vorherige

=> Anmeldung.